Vita Helge Tramsen

Ausbildung

1999 bis 2003 – Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch – Berlin 

Film & TV

2019 – Boot un Dood – Kino – Regie & Casting: Sandro Giampietro 

2019 – Das Gesetz sind wir – ZDF – Regie: Markus Imboden – Casting: Marc Schötteldreier 

2019 – Patrick is outside – Kurzspielfilm – Regie & Casting: Carsten Woike 

2018 – Ersatzbank – Kurzspielfilm – Regie & Casting: Tim Lee

2015 – Der Chef – Kurzspielfilm – Regie & Casting: Fynn Berneburg 

2014 – Mittellos – Kurzspielfilm – Regie & Casting: Jasper Wiedhöft 

2013 – Nichtsdestotrotz – Kurzspielfilm – Regie & Casting: Anja Badeck 

2012 – Küstenwache, Der letzte Tag – ZDF – Regie: Tobias Stille – Casting: Christiane Rölli 

2012 – TATORT Bremen, Er wird töten – ARD – Regie: Florian Baxmeyer – Casting: Gitta Uhlig 

2012 – Notruf Hafenkante – ZDF – Regie: Jörg Schneider – Casting: Gitta Uhlig 

2012 – TATORT Niedersachsen, Das goldene Band – ARD – Regie: Franziska Meletzky – Casting: Gitta Uhlig 

Älteres Material entnehmen Sie den Onlinedatenbanken. 

Theater 

2019 – Der Trafikant – Schnürschuh Theater – Rolle: Nazioffizier, Sigmund Freud, Moderator- Regie: Mathias Hilbig

2019 – BANG BANG, Eine Dreidollaroper – Theater Bremen – Rolle: Mr. Peachum – Regie: Selen Kara

2019 – Die rote Zora – Theater Bremen – Rolle: Karaman, der kleine Karaman – Regie: Selen Kara 

2018 – Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts? – Tournee – Rolle: Engel, Regie: Hans König

2010 bis 2017 Ensemblemitglied Theater Bremen

2007 bis 2009 Ensemblemitglied Theater Bonn

2003 bis 2007 Ensemblemitglied Theater Oberhausen 

2003 – BAT Berlin 

Preise & Auszeichnungen

2005 – Nominierung als „Bester Nachwuchsschauspieler“ Nordrhein-Westfalens“

2004 – Kritikerpreis der Stadt Oberhausen als „Bester Schauspieler“

2004 – Nominierung als „Bester Nachwuchsschauspieler Nordrhein-Westfalens“

Helge Tramsen
>>> Helge Tramsen